Integrale Bauplanung und Industriebau

Smart Contracts für den Planungsprozess

Es wird untersucht, inwiefern die Blockchain Technologie mit Smart Contracts die Vorgehensweise in der Planung unterstützen und optimieren kann. Der Blockchain Datenfluss liefert ein Ergebnisprotokoll, welches dem Planungsworkflow entsprechen soll. Blockchain-gestützte Workflows können die Transparenz erhöhen, die Planungsprozesse beschleunigen und die Kommunikation vereinfachen, indem sie in Echtzeit Einblick in die Planungsphase geben und die Abfragemöglichkeiten für jeden Planungsschritt erleichtern. Diese Technologie kann vor allem ein geeignetes Instrument sein, das Vertrauen zwischen den Teilhabern (Stakeholdern) in der Planung zu erhöhen und die Datennachverfolgung zu ermöglichen. Mithilfe von Smart Contracts definiert man welche Bedingungen zu welchen Entscheidungen führen und schafft somit eine automatisierte Abwicklung von Verträgen die, in Codes umgesetzt, durchgeführt werden.

Ziel:

Analyse und Assessment der Blockchain Technologie – verschiedene Modelle,Voraussetzungen, mögliche Ereignisse und Formate. Anhand der dokumentierten Anwendungsfälle werden mehrere Smart-Contract-Modelle & Szenarien definiert für ausgewählte Teilprozesse in Gebäudeplanung

Ergebnis:

Definierte Blockchain Anwendungsfälle. Identifizierung der Anwendungsfälle unter Berücksichtigung der Wertschöpfungskette von BIM Planungsprozessen. Szeniariobildung für Smart Contracts für ausgewählte Teilprozesse der Wertschöpfungskette in der Planung

Vorgehensweise:

-Untersuchung der Blockchain Technologie - Bestehende Anwendungsfälle werden hier dokumentiert und verglichen. Technische Anforderungen der verschiedenen Systeme werden abgewogen und analysiert. -Identifikation des geeigneten Blockchain Ansatzes für die Planungsphase -Definition von Smart Contract-Modellen & Szenarien für ausgewählte Teilprozesse in der Gebäudeplanung, anhand eines realen Use Case

Methode:

Literatur Recherche, Evaluierung Blockchain Technologie, Blockchain Prozesse, Smart Contracts Dokumentation der Blockchain Technologie: Umsetzung, Ansätze und Voraussetzungen Identifizierung der Potenziale von Blockchain in der Planung anhand von Wissensintegration – (Wertschöpfungskette und Blockchain)

Zeitraum:

Beginn ab sofort 10.2019

Weitere Informationen

Kontakt: marijana.sreckovic@tuwien.ac.at

Die Diplomarbeit wird im Rahmen des Forschungsprojektes "BIM_CHAIN" vergeben.