Integrale Bauplanung und Industriebau

News

Thema ist " MARKTHALLE JAKOMINI :  eine Markthale für...

Wir möchten Sie auf die interdisziplinäre, interfakultäre und...

Thema ist " MARKTHALLE JAKOMINI :  eine Markthale für...

In interdisziplinären Teams (Studierende der Architektur,...

"Bauordnung und Normungswerk bestehen aus komplexen,...

Die Anmeldung zur Concrete Student Trophy 2019 ist ab sofort auf...

Wie können Interdisziplinarität, soziale Kompetenz, Kreativität...

am Institut für Interdisziplinäres...

Wir freuen uns über den 1.Platz und gratulieren den Studierenden...

Wir freuen uns für unsere Kollegin Meliha Honic zur Auszeichnung...

1.Preis beim VDI-Wettbewerb Integrale Planung „Innovatives F&E Zentrum“

Wir freuen uns über den 1.Platz und gratulieren den Studierenden recht herzlich zu diesem Erfolg!


Im Zuge unseres interdisziplinären Entwerfens „Integrated BIM Design Lab“ haben wir mit unseren StudentInnen im WS18/19 am internationalen, integralen VDI-Wettbewerb teilgenommen. Die Aufgabe war die Planung eines innovativen Forschungs-& Entwicklungszentrums für die Firma Pierburg im Neusser Hafen (Düsseldorf).
Mit dem Projekt „Rythm“ konnte ein Team der TU-Wien (Reihenfolge v.links: Mark Aurel Evangelista, Stephan Loncsek, Alexandra Kotecki und Fabian Pitscheider) die 8-köpfige Jury aufgrund ihres innovativen und modularen Konzepts überzeugen.
Wir freuen uns über den 1.Platz und gratulieren den Studierenden recht herzlich zu diesem Erfolg.
Recht herzlichen Dank auch an den VDI Verein deutscher Ingenieure für die spannende Aufgabe und die tolle Organisation.