Industriebau und interdisziplinäre Bauplanung | Institut für Interdisziplinäres Bauprozessmanagement

Technische Universität Wien

News

Fahrt am 21.Oktober!


Am Dach des Uni-Gebäudes wachsen Dutzende verschiedene Pflanzen, das Licht kommt durch die semitransparenten PV-Module (Foto: Starmühler)

1_ Der BOKU Photovoltaik-Dachgarten nutzt Gebäudedächer dreifach: Freiraum + Grünraum + PV-Strom

Aufgrund der steigenden Bedeutung von erneuerbarer Energieerzeugung am Gebäude kommt GIPV (Gebäudeintegrierte Photovoltaik) zunehmend eineSchlüsselrolle zu.

Das Projekt PV-Dachgarten kombiniert unterschiedliche Disziplinen: Gebäudebegrünung, Gebäudeintegrierte Photovoltaik und NutzerInnen-orientierte Dachgestaltung.*

2_ Die Gartenwerkstadt

3_ Besichtigung des Übungs-Projektareals (LVA 234.055 UE Industriebau)


www.industriebau.tuwien.ac.at